Halluzinogene

Chemisch sehr unterschiedliche Stoffe, die aus Pflanzen gewonnen (Mescalin, Psilocybin, Ololiuquin) oder synthetisch (LSD) hergestellt oder aus Mescalin und Amphetaminen zusammengesetzt (DOM, STP) werden

Art der Einnahme/Anwendung
Schlucken (in Flüssigkeit gelöst oder auf Tabletten, Zuckerstückchen,Löschpapier oder Filzstücke getropft)

Hinweise auf Missbrauch
Sehr kleine Tabletten , kleine mit halluzinogenen Stoffen getränkte Filzpapierstücke.

Wirkung
Intensivierung von positiven wie auch negativen Gefühlen ; starke Halluzinationen, Wahrnehmungsverschiebungen („ich sehe Töne“),Veränderung des Bewusstseins, gesteigerte Einbildungskraft bis hin zu Angst- und Horrorvorstellungen.

Risiken
Psychische Abhängigkeit; unter Umständen können Psychosen zum Ausbruch kommen.

Hinweis vom Admin:

In der Vergangenheit gab es auch schon getränkte Anleckbilder (genauer Name ist mir gerade nicht bekannt) , also  auch da, vor allem wenn sie draußen gefunden wurden, ist Vorsicht geboten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s